28.06.2018

Konzeptshooting: Zweisicht



Ich weiß, ich bin immer voll des Lobes, wenn ich ein neues Projekt vorstelle. Aber hey, was kann ich dafür, dass ich mit so großartigen Menschen an so wundervollen Projekten arbeiten darf? ;)

Zweisicht ist eines davon und die wunderbaren Menschen dahinter sind Sarah und Simon. Was die Beiden gemeinsam auf die Beine stellen, ist der pure Wahnsinn! Ich hatte ja an anderer Stelle schon erwähnt, wie fantastisch ich das Album "Irgendwann" finde. Es ist bei mir nach wie vor in Heavy Rotation und macht mich einfach glücklich! Auch das Musikvideo zu "Blühen" ist ein Volltreffer und sehr gelungen. Man spürt einfach die Liebe zur Musik und zum Detail, schaut mal rein!


Was den beiden nun noch fehlte, war anständiges Fotomaterial, welches sowohl zur Albumgestaltung, zum Image der Beiden und zum schon bestehenden Video passt. Solche Aufgaben machen mir besonders viel Spaß und es ist interessant, wie klein am Ende der Anteil der Fotografie ist. Am meisten Mühe und Zeit stecken vor allem in den Vorüberlegungen und -Arbeiten, wie Konzeptentwurf, Locationscouting, Entwicklung des Bildlooks und das Ausarbeiten der Ideen zu konkreten Motiven/Szenen inklusive der Beschaffung der Requisiten und Werkzeuge.

Nun bin ich sehr stolz und froh, Euch ein paar Ergebnisse präsentieren zu dürfen! Inzwischen haben Sarah und Simon auch ihre Homepage fertig, es lohnt sich, ein Auge und Ohr darauf zu werfen!









Ganz lieben Dank an Euch, Sarah und Simon, dass ich Teil Eurer wunderbaren Geschichte sein darf! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen