01.05.2016

Wandertag im Hohen Venn - ein kleiner Belastungstest für die X-T1



Wundervoll! Mieses Niesel-Wetter, Schneeschmelze, Matschwege und eisige Temperaturen - das Hohe Venn präsentiert sich von seiner besten Seite! So ein Wandertag ist einfach toll und tut Leib und Seele so gut wie ein kleiner Urlaub!




Der ganze Ausflug wurde zum Wetterresistenz-Belastungstest der Fuji X-T1, den sie mit Bravour bestanden hat. Ein kompletter Tag im Niesel, ein Sturz in tiefsten Matsch, der die ganze Kamera samt Objektiv (35mm f2.0 WR) heftig erwischt hat - alles kein Problem! Die Kleene hat den Tag prächtig überstanden und einige tolle Bilder geliefert!








Da meine Panorama-Lochkamera leider auf sich warten lässt habe ich nun auch die Panorama-Funktion der Fuji getestet und bin begeistert, was aus freier Hand aus dem Gerät so alles rauskommt - die Quali braucht sich nicht zu verstecken, die Bilder gefallen mir sehr!



Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Wandertag, vielleicht sogar einmal einer mit Sonne?! :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen